Gepostet am: 4. August 2018

PIXVAE @ Lott Festival 2018 – 04-08-2018

Die Mitglieder der französischen Band PIXVAE sind große Fans des belgischen Trios Triggerfinger. Ihre Musik könnte aber kaum unterschiedlicher sein. Während die Belgier sich an klassischem Bluesrock orientieren, gibt es bei PIXVAE mehrere Ansatzpunkte. Das Ergebnis ist sehr überraschend und ungewohnt. Den Teppich der Songs von Pixvae bilden meist uralte afrikanische Rhythmen, den ansteckenden Tanzvirus liefert die sogenannte Currulao-Tanzmusik der kolumbianischen Pazifikküste, und für die Überraschungen sorgen europäische Jazzelemente mit diversen Tupfer Artrock. Das Hörerlebnis ist auf jeden Fall erstmal ungewohnt, nach kurzer Zeit aber alleine durch die Rhythmen sehr eingängig. Über alledem schweben die bezaubernden Stimmen der beiden Sängerinnen Alejandra Charry und Margaux Delatour von der Band Nilyame. IN dem Projekt Pixvae hat die Globalisierung der Musik mit Sicherheit einen Höhepunkt gefunden und wer sich darauf einlässt, der wird mit völlig neuen Eindrücken und Erfahrungen belohnt.

PIXVAE live @ Lott Festival 2018 am 04-08-2018

Want Full Size Slider, Click On Any Image

Aufgenommen mit einer Nikon D800



159 views

Kommentare sind geschlossen.