Gepostet am: 11. März 2018

Alice Merton @ Rockhal Club – 10-03-2018

Alice Merton ist der Shootingstar des letzten Jahres und wurde weltweit auf fast allen Radiosendern gespielt. Ihr Song „No Roots“ hat ihr diesen Erfolg beschert. In dem Lied singt die, trotz ihrer jungen Jahre schon weitgereiste Alice, einfach über ihre Jugend und dass Sie aufgrund der vielen Orte, an denen Sie aufgewachsen ist, eigentlich keine Wurzeln hat. Auch sonst erzählt und singt die junge Frau viel über sich selbst und gibt dabei auch Einblicke in ihr persönliches leben. In dem Song „Holes“ hat Alice Merton ihre Erlebnisse mit Plattenfirmen verarbeitet, die sie alle weggeschickt haben und ihr dauernd erzählten ihre Musik sei nicht gut genug, um erfolgreich zu werden. Das hat Sie mittlerweile ja locker widerlegt. Und auch über Ängste hat Sie einen sehr ruhigen Song mit dem Titel „Learn To Live“ geschrieben, der soviel Bedeutung für die junge Sängerin hat, dass Sie sogar ihre Musiker von der Bühne schickt und sich selbst am Klavier begleitet. Aber es soll nicht nur Ernst bleiben an diesem Abend. Zu dem Song „My Body Was Easy“ dürfen die Fans mal so richtig springen. Weil’s von der Bühne aus halt so lustig aussieht, sagt Alice. Den Hit, der ihr das alles ermöglicht hat „No Roots“ gibts zur Freude der Fans noch ganz zum Schluss. Und auf die Aufforderung eines Fans „Komm nächstes Jahr wieder“ antwortet Alice Merton kurz und knapp „Deal“. So einfach kann das manchmal sein.

Alice Merton live im Club der Rockhal – 10-03-2018

Want Full Size Slider, Click On Any Image

Aufgenommen mit einer Nikon D800
Die ersten drei Songs, Im Fotograben, ohne Blitz, kein Vertrag



137 views

Kommentare sind geschlossen.