Gepostet am: 22. November 2017

London Grammar @ Rockhal Box – 22-11-2017

London Grammar waren nach ihrem Blitzstart mit der Single „Strong“ von ihrem ersten Album „If You Wait“ vor drei Jahren schon einmal in Luxemburg in der Rockhal. An diesem Mittwochabend kamen Sie mit ihrem neuen Album „Truth is a beautiful thing“ wieder zurück auf die Bühne in der Rockhal Box und rund 3300 Fans waren anwesend. Die Songs von London Grammar werden dominiert von der überwältigenden Stimme ihrer Sängerin Hannah Reid. Die Musik trägt diese Stimme, baut sie auf und stärkt ihren Ausdruck. So entsteht eine sphärische Stimmung, die zum Träumen einlädt und Pärchen selbstvergessen aneinander lehnen lässt. Die meisten Songs des Abends kommen noch von dem ersten Album „If you wait“, dazu gibt es auch ein paar Neuigkeiten vom aktuellen Album „Truth is a beautiful thing“. Während auf der Bühne gut durchdachte Videoprojektionen abgespielt werden, das Licht der jeweiligen Stimmung der Songs angepasst wird und die Musiker beeindruckende Arbeit leisten, steht fest, egal ob solo am Mikrophon oder mit Klavierbegleitung, die Stimme von Hannah Reid ist an diesem Abend der Mittelpunkt der Show.

London Grammar live @ Rockhal Box – 22-11-2017

Want Full Size Slider, Click On Any Image

Aufgenommen mit einer Nikon D800 u 2.8 80-200mm
Die ersten drei Lieder, ohne Blitz, im Fotograben, nur von rechts oder links.



406 views

Kommentare sind geschlossen.