Gepostet am: 2. November 2017

Casper live @ Rockhal – 02-11-2017

Casper singt und springt durch die Rockhal.
Casper stellt sein drittes Nummer Eins Album „Lang lebe der Tod“ in Luxemburg vor.

Das Konzert sollte eigentlich schon im Frühjahr stattfinden, wurde dann aber wegen der großen Nachfrage in die Rockhal verlegt. Daraufhin musste dann allerdings auch der Termin verlegt werden. Am Donnerstagabend war es dann endlich soweit. Casper präsentierte sein neues, und bereits drittes Nummer 1 Album, „Lang lebe der Tod“ in der Rockhal. Der energiegeladene Mittdreißiger nutzt von Anfang an, die gesamte Bühnenbreite und springt, nicht immer im Takt, aber voller Begeisterung, quer über die Bühne singt dazu mit seiner leicht angerauten Stimme. Die Fans sind direkt mit am Start, was nicht zuletzt daran liegen mag, dass Sie seit Frühjahr auf das Konzert warten mussten, aber auch daran dass Casper gleich mit „Auf und Davon“ und „Ascheregen loslegt“. Damit ist die Richtgeschwindigkeit vorgegeben und es geht ab. Das Rostkehlchen verliert kein Milligramm Energie, singt Hit auf Hit und mischt dezent sechs Lieder des neuen Albums dazwischen. Am Ende kocht die Halle und Casper fordert seine Fans auf zum gemeinsamen kleinen Aggroparty auf mit seinem Song „Mittelfinger hoch“. Danach wirds aber gleich wieder versöhnlich und alle tanzen mit „Jambalaya“ in den Ohren in die Parkhäuser der Umgebung um auf der Heimfahrt mit Sicherheit noch ein wenig Casper zu hören.

CASPER @ Rockhal Club – 02-11-2017

Want Full Size Slider – Click On Any Image

Aufgenommen mit einer Nikon D800 und einem 80-200 2.8



31 views

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: