Gepostet am: 17. Oktober 2017

Westernhagen @ Rockhal – 17-10-2017

Über 3000 Fans feierten mit WESTERNHAGEN seine MTV Unplugged Show in der Rockhal.
Marius Müller-Westernhagen, oder mittlerweile nur noch kurz „Westernhagen“ ist seit Jahrzehnten einer der Größten im deutschsprachigen Rockgeschäft. Nach unzähligen Erfolgen und Auszeichnungen, hat Westernhagen sich jetzt mit dem MTV Unplugged – Konzert einen neuen Meilenstein in seiner Karriere gesetzt. An diesem Abend kam „Westernhagen“ mit seiner MTV Unplugged Show in die Rockhal. Mit großer Band und Background-Chor präsentierte Westernhagen entspannt auf einem Hocker sitzend, einen Querschnitt durch sein Gesamtwerk von „Das erste Mal“ über „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“, Geiler is schon“, „Halleluja“ bis hin zu seinem letzten Album „Alphatier“. Die über 3000 Fans schwelgen dabei melancholisch in Erinnerungen und singen fleißig mit, vor allem bei den alten Klassikern. Die Stimmung steigt stetig und „Westernhagen“ erzählt, politisiert und scherzt mit seinen Anhängern, dabei arbeitet er sich langsam auf den Höhepunkt des Abends hin. Nach rund zweieinhalb Stunden erreicht die Westernhagen Show mit seinem größten Erfolg „Freiheit“ nicht nur das Ende der Show, sondern auch den absoluten Höhepunkt. Alles richtig gemacht, Marius Müller-Westernhagen.

WESTERNHAGEN MTV Unplugged @ Rockhal – 17-10-2017

Want Full Size Slider – Click On Any Image

Aufgenommen mit einer NIKON D800



94 views

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: