Gepostet am: 16. Oktober 2016

Daughter @ Den Atelier – 16-10-2016

Daughter – der Herbst in melancholischen Tönen.
Daughter sind mit ihrem neuen Album „No to Disapear“ zur Zeit auf Tour und neben den vier Terminen in Deutschland, fand die Band auch Zeit um nach Luxemburg zu kommen.

Am Sonntag traten „Daughter“ vor rund 900 Fans im Den Atelier in Luxemburg auf und es war eine sehr intime Atmosphäre Eigentlich war es sogar das perfekte Ambiente um sich den melancholischen Songs und der zarten, traurigen Stimme von Sängerin Elena Tonra hinzugeben. Auf der Bühne passierte nicht viel, was vom Genuß der Musik hätte ablenken können. Alle Musiker standen vom ersten Song an fast stoisch auf ihren Plätzen und ließen die Musik sprechen. Nur einmal lächelte Elena, als die Fans bereits beim ersten gespielten Ton auf ihrer Gitarre, den Song „Youth“ erkannten und jubelten. Der traumhaft melancholische Zauber dauerte rund 75 Minuten, dann verabschiedeten sich Daughter mit dem Song „Fossa“ … schöner kann ein Herbsttag kaum enden.

Daughter @ Den Atelier in Luxemburg – 16-10-2016

Want Full Size Slider, Click On Any Image

Aufgenommen mit einer Nikon D800

Die ersten drei Songs, im Fotgraben, Ohne Blitz, kein Vertrag



154 views

Kommentare sind geschlossen.