Gepostet am: 12. Juli 2016

Joe Bonamassa @ Abtei Neumünster – 12-07-2016

Joe Bonamassa spielt Songs seiner größten Idole Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page.
Joe Bonamassa, die Gitarrenlegende der Neuzeit, gab am Dienstagabend ein einzigartiges Konzert in der traumhaften Kulisse der Abtei Neumünster in Luxemburg. Vor ausverkauftem Haus zollte der Bluesgitarrist aus New York seinen englischen Idolen Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page Respekt indem er ihre Songs auf seine ganz eigene Art und Weise interpretierte. Es waren diese drei Superstars in die Joe Bonamassa dahin gebracht haben wo er heute steht. Wie er selbst sagt: „Ohne diese Jungs wäre ich wahrscheinlich Anstreicher geworden oder sowas.“ Zum Glück wurde Joe Bonamassa kein Anstreicher, denn sonst hätten seine Fans an diesem Abend auf ein einzigartiges Konzert verzichten müssen.

Joe Bonamassa live @ Abtei Neumünster – Luxemburg – 12-07-2016

Want Full Size Slider, Click On Any Image


Aufgenommen mit einer Nikon D800
Die ersten drei Songs, im Fotograben, ohne Blitz, mit Vertrag



164 views

Kommentare sind geschlossen.