Gepostet am: 29. Juni 2016

The Kills @ Rockhal – 29-06-2016

The Kills haben schon immer auf grosse Gesten und Showeffekte verzichtet, sie konzentrieren sich lieber auf die Musik. So auch am Mittwochabend im Club der Rockhal in Esch/Alzette. Das Licht geht aus, The Kills betreten die spärlich geschmückte Bühne. Jamie Hince beginnt seiner Gitarre mit leichtem Zupfen, brachiale tierische Laute zu entlocken. Währendessen dreht Sängerin Alison Mooshart wie ein Tiger Runden vor ihrem Mikrofon und dann plötzlich explodieren beide und die Wucht des Sounds haut nicht nur das Publikum weg. Gleich zu Beginn wäre es schon fast zu einer ungewollten Shwoeinlage gekommen, als allen der Geruch von verbranntem Kabel in die Nase stieg und ein Verstärkerbrand gerade noch verhindert werden konnte. Allerdings hatte das Mischpult schon was abbekommen, denn zwischendurch gab es ziemlich schrille ungewollte Töne in Düsenjetlautstärke auf die Ohren. Danach lief aber alles reibungslos. Jamie Hince und Alison Mooshart wirbelten über die Bühne und verliehen allen Song mit ihrer Show eine extra Portion Sprengkraft. Beide tauchen völlig ein in ihre Songs und es gibt nur noch die Musik, das ist es was ein Konzert von The Kills zu einem besonderen Erlebnis macht, hier wird nich einfach nur Musik gespielt, hier wird Musik gelebt, cool, sexy, lässig und vor allem laut.

THE KILLS live in der Rockhal am 29-06-2018

Want Full Size Slider, Click On Any Image

Aufgenommen mit einer Nikon D800
Fotoregeln: Die ersten drei Songs, ohne Blitz, im Fotograben, kein Vertrag



223 views

Kommentare sind geschlossen.